Mögliche Registerkombinationen der Bierstadter Orgel (bei 22 Registern nach dem Umbau im Jahr 2013)

Berechnet mit der Funktion des Binomialkoeffizienten, eine kleine mathematische Spielerei:

1 Register bei 22: 22 Kombinationen
2 Register bei 22: 231 Kombinationen
3 Register bei 22: 1.540 Kombinationen
4 Register bei 22: 7.315 Kombinationen
5 Register bei 22: 26.334 Kombinationen
6 Register bei 22: 74.613 Kombinationen
7 Register bei 22: 170.544 Kombinationen
8 Register bei 22: 319.770 Kombinationen
9 Register bei 22: 497.420 Kombinationen
10 Register bei 22: 646.646 Kombinationen
11 Register bei 22: 705.432 Kombinationen
12 Register bei 22: 646.646 Kombinationen
13 Register bei 22: 497.420 Kombinationen
14 Register bei 22: 319.770 Kombinationen
15 Register bei 22: 170.544 Kombinationen
16 Register bei 22: 74.613 Kombinationen
17 Register bei 22: 26.334 Kombinationen
18 Register bei 22: 7.315 Kombinationen
19 Register bei 22: 1.540 Kombinationen
20 Register bei 22: 231 Kombinationen
21 Register bei 22: 22 Kombinationen
22 Register bei 22: 1 Kombinationen

Summe: 4.194.303 mögliche Registerkombinationen (ohne die Einbeziehung von Koppeln und Tremulanten)