Dienstag, 21. Mai 2019 um 19 Uhr, Evangelische Kirche Wiesbaden-Bierstadt, Venatorstraße

3 Stimmen für 1 Auszeit - Gesang und Texte angelehnt an die Form des Evensongs

tmb 3f1 1Atemlos durch die Nacht? Keine Sorge, hier können Sie ruhig durchatmen und entspannen und müssen dafür nicht mal über sieben Brücken gehen, sondern lediglich in die evangelische Kirche Bierstadt. Dort wird Ihnen weder Griechischer Wein noch alles mit Sahne serviert, sondern eher purer Ohrenschmaus. Angie, Rosamunde und der Junge mit der Mundharmonika werden vermutlich nicht kommen; wir freuen uns aber auf Ihren Besuch ganz egal, ob Sie Klempner von Beruf sind oder Perlenfischer. Der Enzian wird nicht blau für Sie blühen, aber Sie können für 30 Minuten blaumachen, die Augen schließen und von einem Haus am See oder 99 Luftballons träumen … Ist das nicht Wahnsinn? Wenn Sie am Ende ein bisschen Frieden gefunden haben und das Gefühl haben, es ist schön auf der Welt zu sein, dann feelen wir uns happy!

Flyer 3 für 1Thomas Schwarz, Katrin Scheder und Heidi Heinrich laden Sie herzlich ein zu einer musikalischen Auszeit. Das Trio singt für Sie vom Taizégesang bis zur Motette und von uralt bis zeitgenössisch. Unterbrochen wird der Gesang einmalig von einem sehr kurzen Spruch oder Text und einem kleinen folgenden Orgelstück. Das Ganze dauert ca. 30 Minuten, kostet Sie nichts und bedarf keiner Anmeldung. Wenn Sie Lust und Zeit haben mal bei Livemusik abzutauchen, kommen Sie einfach vorbei.

3 Stimmen für 1 Auszeit ist einmal im Monat am Dienstagabend um 19.00 Uhr zu hören.

Die nächsten Termine sind: 18. Juni 2019

Foto: schlasius.de


 

Dienstag, 18. Juni 2019 um 19 Uhr, Evangelische Kirche Wiesbaden-Bierstadt, Venatorstraße

3 Stimmen für 1 Auszeit - Gesang und Texte angelehnt an die Form des Evensongs

tmb 3f1 1Atemlos durch die Nacht? Keine Sorge, hier können Sie ruhig durchatmen und entspannen und müssen dafür nicht mal über sieben Brücken gehen, sondern lediglich in die evangelische Kirche Bierstadt. Dort wird Ihnen weder Griechischer Wein noch alles mit Sahne serviert, sondern eher purer Ohrenschmaus. Angie, Rosamunde und der Junge mit der Mundharmonika werden vermutlich nicht kommen; wir freuen uns aber auf Ihren Besuch ganz egal, ob Sie Klempner von Beruf sind oder Perlenfischer. Der Enzian wird nicht blau für Sie blühen, aber Sie können für 30 Minuten blaumachen, die Augen schließen und von einem Haus am See oder 99 Luftballons träumen … Ist das nicht Wahnsinn? Wenn Sie am Ende ein bisschen Frieden gefunden haben und das Gefühl haben, es ist schön auf der Welt zu sein, dann feelen wir uns happy!

Flyer 3 für 1Thomas Schwarz, Katrin Scheder und Heidi Heinrich laden Sie herzlich ein zu einer musikalischen Auszeit. Das Trio singt für Sie vom Taizégesang bis zur Motette und von uralt bis zeitgenössisch. Unterbrochen wird der Gesang einmalig von einem sehr kurzen Spruch oder Text und einem kleinen folgenden Orgelstück. Das Ganze dauert ca. 30 Minuten, kostet Sie nichts und bedarf keiner Anmeldung. Wenn Sie Lust und Zeit haben mal bei Livemusik abzutauchen, kommen Sie einfach vorbei.

3 Stimmen für 1 Auszeit ist einmal im Monat am Dienstagabend um 19.00 Uhr zu hören.

Foto: schlasius.de


 

Sonntag, 23. Juni 2019 um 18 Uhr, Evangelische Kirche Wiesbaden-Bierstadt, Venatorstraße

"Aranjuez mon Amour"

Ein Soloabend mit Yuliya Lonskaya, Gitarre

Musik von Francisco Tárrega, Isaac Albéniz, Frédéric Chopin, Ángel Villoldo, Antônio Carlos Jobim, u.a.

Yuliya Lonskaya präsentiert in der Evangelischen Kirche Wiesbaden-Bierstadt ihr neues Soloprogramm. "Eine geradezu atemberaubende Spieltechnik, gepaart mit Virtuosität, Finesse, Eleganz und einer besonderen Ausstrahlung ließen das Konzert in allen Teilen zu einem Hochgenuss werden." schreiben Westfälische Nachrichten über die Künstlerin. Sie ist Preisträgerin mehrerer europäischer Gitarrenwettbewerbe und die erste Gitarristin aus Weissrussland, die im Tschaikowski-Konzertsaal der anspruchsvollen Moskauer Philharmonie spielte. Zu ihrem Repertoire zählen Interpretationen von Werken des Barock und der Romantik bis hin zur von Folk und Ethno geprägten Musik der Moderne. In ihrem Programm präsentiert sie authentisch eine Mischung von elegantem Walzer bis zur leidenschaftlichen spanischen Serenade, von dem sinnlichen argentinischen Tango bis zur feurigen brasilianischen Samba. www.lonskaya.com